Fotogalerie

Filter nach Jahr: Alle| 2024| 2023| 2022| 2021| 2020| 2019| 2018| 2017| 2016| 2015| 2014| 2013| 2012| 2011| 2010| 2009|

  • AVOS-Gesundheitserziehung mit Britta Wieland 10.01.2017 AVOS-Gesundheitserziehung mit Britta Wieland

  • Lese- und Sprachworkshop 22.12.2016 Lese- und Sprachworkshop

    Am 22. Dezember durften die Göriacher Volksschulkinder mit Frau Gerti Moser zwei abwechslungsreiche Stunden in der Gemeindebücherei verbringen.



  • Göriacher Weihnachtsstimmung 16.12.2016 Göriacher Weihnachtsstimmung

    Unter Mitwirkung von: Bläsergruppe der TMK, Flötengruppe und Gitarrengruppe Göriach, Elternchor der VS, Kindergarten, Volksschule Göriach



  • Senioren-Weihnachtsfeier 14.12.2016 Senioren-Weihnachtsfeier

    Am 14. Dezember durften die Göriacher Volksschulkinder die Senioren-Weihnachtsfeier des örtlichen Bildungswerkes mit Liedern, Gedichten und einem Hirtenspiel umrahmen.

     



  • Alles Gute zum Geburtstag! 22.11.2016 Alles Gute zum Geburtstag!

    Die Göriacher Volksschulkinder und ihre Lehrerinnen gratulieren dem Herrn Amtsleiter Josef Schreichlechner zu seinem runden Geburtstag!

     



  • Schachspiel 14.11.2016 Schachspiel

    Die Mädchen und Buben aus der dritten und vierten Schulstufe haben Leidenschaft für das Schachspiel entwickelt!

     



  • Lesepatinnen 04.11.2016 Lesepatinnen

    Wir bedanken uns bei unseren Lesepatinnen Karin Seifter, Roswitha Wallinger und Karin Draxl, die unsere Leseförderung im heurigen Schuljahr wieder unterstützen.



  • Besuch aus Afrika 03.11.2016 Besuch aus Afrika

    Heuer durften wir wieder einmal Mag. Lacine´ Sawadogo aus Burkina Faso an unserer Schule begrüßen. Für unsere Schulkinder ist es immer wieder spannend und lehrreich zu erfahren, unter welchen Bedingungen die Kinder in Burkina Faso ihre Schulzeit verbringen. Aber auch Fragen unserer Kinder nach dem Klima, Tierhaltung, Nahrung… wurden von Herrn Sawadogo geduldig beantwortet.

     



  • Köstliche Kartoffelchips! 27.10.2016 Köstliche Kartoffelchips!

    Nach Erdäpfel-Igeln und Erdäpfeln mit Butter und Salz konnten wir aus den restlichen Erdäpfeln unserer heurigen Ernte auch noch Kartoffelchips zubereiten. Die Kinder kamen zur Erkenntnis: Lungauer-Chips schmecken besser als „Packerl-Chips“!

     



  • Volleyball 24.10.2016 Volleyball

    Im Rahmen der Aktion „Kinder gesund bewegen“ wurden die Göriacher Schulkinder vom Trainer Szoltan Ebert in die Technik des Volleyballspiels eingeführt.

     



  • Besuch von Bullidibumm 19.10.2016 Besuch von Bullidibumm

    Am Mittwoch, den 19. Oktober 2016 stand die VS ganz im Zeichen des Fußballs. Da wurde getrippelt, zugepasst und gelaufen, gelaufen, gelaufen …

    Wir hatten Besuch von 2 Jugendtrainern des FC Red Bull Salzburg, die neben lustigen, schweißtreibenden Aufwärmübungen natürlich auch ein kurzes Fußballspiel mit uns spielten.

    Als Höhepunkt des Vormittags war das Maskotten Bullidibumm da. Es schrieb für alle Kinder Autogramme und spielte mit ihnen Elfmeterschießen.

    Vielen Dank an FC Red Bull Salzburg für diesen sportlichen Vormittag.

     



  • Cross-Country-Lauf 06.10.2016 Cross-Country-Lauf

    Am Donnerstag, den 6. Oktober 2016 fand der Cross-Country-Lauf in Mariapfarr statt.

    Unsere Teilnehmer Magdalena (1. Stufe), Annalena (3. Stufe), Thomas (3. Stufe), Lorenz (4. Stufe) Virgil (4. Stufe), Benjamin (4. Stufe) und Patrick (4. Stufe) waren mit Begeisterung dabei und zeigten beachtliche Leistungen.

    Benjamin schaffte es auf den tollen 10. Platz und Virgil auf den respektablen 12. Platz von 68 Teilnehmern in ihrer Gruppe. Auch die anderen Sportler und Sportlerinnen erzielten gute Leistungen und landeten im guten Mittelfeld.

    Wir gratulieren nochmals zu den sportlichen Höchstleistungen!  



  • Leseexpedition / Muhr 27.09.2016 Leseexpedition / Muhr

    Die Lehrerinnen der VS Göriach treffen sich seit einigen Jahren mit der Kollegenschaft der Volksschulen Muhr und Thomatal,  um im Verbund Themen des SQA (Schulqualität Allgemeinbildung…) zu bearbeiten. Auch gemeinsame Konferenzen zum Bereich Leseförderung und Lesemotivation wurden abgehalten. Dabei entstand auch die Idee gegenseitiger Besuche. Im Rahmen von Leseexpeditionen sollen die Kinder Besonderheiten in den Orten der Partnerschule bzw. die Schulkinder kennenlernen.

    Unsere erste Fahrt führte uns am 27. September nach Muhr. Dort besichtigten wir das Pumpspeicherkraftwerk Hintermuhr. Anschließend wanderten wir bei herrlichen Wetter in den Zauberwald. Dort gab es Gelegenheit für Spiele und Tafeln mit Quizfragen luden zum Lesen ein.

    Am Ende des Vormittages waren sich alle 57 Kinder einig: Wir freuen uns schon auf die nächste Leseexpedition nach Thomatal.

     



  • Erstklassler 23.09.2016 Erstklassler

    „Erster Schultag für Magdalena, Sabrina, Helena und Leonie!“ Wir wünschen einen guten Start ins Schulleben, sowie allen Göriacher Volksschulkindern ein erfolgreiches Schuljahr 2016/17!



  • Erdäpfelfest 15.09.2016 Erdäpfelfest

    Am 15. September drehte sich in unserer Schule alles um die Kartoffel. Zuerst gruben wir im Hochbeet unseres Schulgartens Kartoffeln aus und konnten uns über eine reiche Ernte freuen. Beinahe 25 kg Erdäpfel landeten im Korb! Natürlich wollten wir unsere Kartoffeln gleich kosten. Jedes Kind durfte einen Erdäpfel-Igel zubereiten. Während die Igel ins Backrohr mussten, erfuhren wir viel Wissenswertes über dieses allseits beliebte Nahrungsmittel. Auch ein Quiz, eine Kartoffelgeschichte, Gedichte, ein Kartoffelspiel und ein Stempeldruck standen an diesem Tag noch auf dem Programm. Und weil uns die Kartoffel-Igel so gut schmeckten, gab es in der Folgewoche noch einmal Erdäpfel mit Butter. Lungauer Eachtleng – ein Genuss!



  • Werkstücke 08.07.2016 Werkstücke

    Ein kleiner Ausschnitt aus der Arbeit im WE-Unterricht der 3. + 4. Stufe:



  • Abschied von VOL Dipl. Päd. Susanne Priesel 07.07.2016 Abschied von VOL Dipl. Päd. Susanne Priesel

    Mit Liedern, Gedichten und kleinen Geschenken verabschiedeten sich am 7. Juli die Schüler/innen, Lehrerinnen und Eltern im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Susanne Priesel, die seit Herbst 2010 an der VS Göriach unterrichtete. Für ihren neuen Lebensabschnitt wünschen wir unserer lieben Kollegin Gesundheit, persönliches Wohlergehen und viel Glück!



  • Lese–Urkunden 06.07.2016 Lese–Urkunden

    Übergabe der Antolin-Urkunden an Benjamin Seifter (3. Stufe), Maxi Moser (1. Stufe), Stefan Moser (4. Stufe), Sebastian Rauchenwald (3. Stufe) und Bauer Thomas (2. Stufe). Als Anreiz zum Weiterlesen gab es für die fleißigen Leser Buchpreise.



  • Wie hoch - wie lang - wie viel - wie schwer? 04.07.2016 Wie hoch - wie lang - wie viel - wie schwer?

    Das heurige Schuljahr stand ganz im Zeichen des Schätzens: Wie hoch – wie lang – wie viel – wie schwer? Jede Woche stand eine neue Aufgabe auf dem Programm. In der letzten Woche wurde noch geschätzt, wie viele Flaschenverschlüsse während des Schuljahres gesammelt wurden. Zur Auflösung wurden die Verschlüsse vor dem Schulhaus in einer langen Reihe (88,56 m) aufgelegt und gezählt. Es waren viel mehr als, wir uns gedacht haben: 2566 Stück! Wir freuen uns mit dem Sammeln dieser Plastikverschlüsse ein soziales Projekt der „Schmetterlingskinder Österreich“ unterstützen zu können! Nächstes Schuljahr wollen wir einen neuen Rekord aufstellen. Annalena Zehner (2. Stufe), Georg Rottensteiner (2. Stufe) und Sebastian Rauchenwald (3. Stufe) wurden in diesem Schuljahr Schätzkönigin bzw. Schätzkönig, gefolgt von der Schätzmeisterin Elisa Fuchsberger (3. Stufe) und dem Schätzmeister Maxi Moser (1. Stufe).



  • In die Berg bin i gern... 30.06.2016 In die Berg bin i gern...

    Unter diesem Motto stand der zweite Wandertag der VS Göriach, denn unser Ziel war die Preberhalterhütte. Bei idealem Wanderwetter starteten wir unsere Wanderung beim Prebersee. Flotten Schrittes ging es hinauf zur Hütte. Die Schülerinnen und Schüler hatten großen Spaß beim Schleichen durch den Wald, beim Deuten „geheimnisvoller“ Tierspuren oder beim Plaudern mit den Schulkameraden. Außerdem wurden passende Wanderstecken gesucht. Bei der Preberhalterhütte angekommen genossen wir die wunderbare Aussicht über den Lungau. Nach einer gemütlichen Jause marschierten wir wieder zurück zum Prebersee. Beim See konnten sich die Schülerinnen und Schüler im erfrischenden Bergwasser die Wanderfüße abkühlen. Besonders lustig fanden alle das Spazieren im Bach und das Spielen mit Sand und Wasser. Dieser Wandertag, bei traumhaftem Wetter, wird allen als schönes Erlebnis in Erinnerung bleiben. Gerlinde Binggl



  • Salzburgfahrt 23.06.2016 Salzburgfahrt

    Am Donnerstag, den 23. Juni 2016 fuhren die 3. und 4. Stufe nach Salzburg. Nach einer spannenden Führung im Salzbergwerk Hallein besuchten wir die Festung Hohensalzburg. Danach durften wir die Prunkräume der Residenz besichtigen. Auch ein Besuch der Franziskanerkirche sowie des Salzburger Doms gehörten zum umfangreichen Programm.



  • „Wiesen Detektive“ unterwegs 16.06.2016 „Wiesen Detektive“ unterwegs

    Was sehe, rieche, fühle ich? Welche Pflanzen, Tiere kenne ich?



  • Aktion „Hallo Auto“ 14.06.2016 Aktion „Hallo Auto“

    Am 14. Juni durften die Volksschüler der 3. und 4. Stufe selbst erleben, wie lange es dauert, bis ein Auto zum Stehen kommt. Im Rahmen der Veranstaltung „Hallo Auto“ des ÖAMTC konnten die Kinder in einem umgebauten Auto mit Doppelpedal selber bremsen und somit den langen Bremsweg hautnah erleben. Auch etwas theoretisches Wissen (Reaktionsweg, Anhalteweg, …) und Schätzübungen (Anhalteweg bei 30 km/h oder 50 km/h) waren an diesem spannenden Vormittag dabei.

     



  • Initiative „Kinder gesund bewegen“ 13.06.2016 Initiative „Kinder gesund bewegen“

    Am 13. Juni hatten wir zum dritten Mal Besuch von Trainer Zoltan Ebert, der dieses Mal Übungen und Spiele zum Thema „Ballgeschicklichkeit“ dabei hatte. Es wurde fleißig gelaufen und geschwitzt und hat allen sehr viel Spaß gemacht!



  • Leichtathletik – Bezirksmeisterschaft 08.06.2016 Leichtathletik – Bezirksmeisterschaft

    Am 9. Juni vertraten Seifter Benjamin (3. Stufe), Lerchner Michaela und Santner Julia (4. Stufe) unsere Schule bei der LA-BM. Dabei zeigte Benjamin im Dreikampf (Lauf-Schlagball-Weitsprung) vor allem in der Disziplin Schlagball seine Stärke. Er erreichte den 15. Rang unter 56 Bewerbern. Julia Santner erreichte im Dreikampf unter 52 Teilnehmerinnen den guten 16. Rang. Michaela Lerchner landete im Dreikampf unter 52 Teilnehmerinnen auf dem sehr guten 7. Platz und durfte am Folgetag am Finalbewerb im Schlagball teilnehmen und erreichte dabei den ausgezeichneten 2. Platz.  Wir gratulieren unseren Teilnehmer/innen sehr herzlich!



|< | < | 5| 6| 7| 8| 9| 10 | 11| 12| 13| > | >|