Fotogalerie

Filter nach Jahr: Alle| 2024| 2023| 2022| 2021| 2020| 2019| 2018| 2017| 2016| 2015| 2014| 2013| 2012| 2011| 2010| 2009|

  • Leseexpedition / Muhr 27.09.2016 Leseexpedition / Muhr

    Die Lehrerinnen der VS Göriach treffen sich seit einigen Jahren mit der Kollegenschaft der Volksschulen Muhr und Thomatal,  um im Verbund Themen des SQA (Schulqualität Allgemeinbildung…) zu bearbeiten. Auch gemeinsame Konferenzen zum Bereich Leseförderung und Lesemotivation wurden abgehalten. Dabei entstand auch die Idee gegenseitiger Besuche. Im Rahmen von Leseexpeditionen sollen die Kinder Besonderheiten in den Orten der Partnerschule bzw. die Schulkinder kennenlernen.

    Unsere erste Fahrt führte uns am 27. September nach Muhr. Dort besichtigten wir das Pumpspeicherkraftwerk Hintermuhr. Anschließend wanderten wir bei herrlichen Wetter in den Zauberwald. Dort gab es Gelegenheit für Spiele und Tafeln mit Quizfragen luden zum Lesen ein.

    Am Ende des Vormittages waren sich alle 57 Kinder einig: Wir freuen uns schon auf die nächste Leseexpedition nach Thomatal.

     



  • Erstklassler 23.09.2016 Erstklassler

    „Erster Schultag für Magdalena, Sabrina, Helena und Leonie!“ Wir wünschen einen guten Start ins Schulleben, sowie allen Göriacher Volksschulkindern ein erfolgreiches Schuljahr 2016/17!



  • Erdäpfelfest 15.09.2016 Erdäpfelfest

    Am 15. September drehte sich in unserer Schule alles um die Kartoffel. Zuerst gruben wir im Hochbeet unseres Schulgartens Kartoffeln aus und konnten uns über eine reiche Ernte freuen. Beinahe 25 kg Erdäpfel landeten im Korb! Natürlich wollten wir unsere Kartoffeln gleich kosten. Jedes Kind durfte einen Erdäpfel-Igel zubereiten. Während die Igel ins Backrohr mussten, erfuhren wir viel Wissenswertes über dieses allseits beliebte Nahrungsmittel. Auch ein Quiz, eine Kartoffelgeschichte, Gedichte, ein Kartoffelspiel und ein Stempeldruck standen an diesem Tag noch auf dem Programm. Und weil uns die Kartoffel-Igel so gut schmeckten, gab es in der Folgewoche noch einmal Erdäpfel mit Butter. Lungauer Eachtleng – ein Genuss!



  • Werkstücke 08.07.2016 Werkstücke

    Ein kleiner Ausschnitt aus der Arbeit im WE-Unterricht der 3. + 4. Stufe:



  • Abschied von VOL Dipl. Päd. Susanne Priesel 07.07.2016 Abschied von VOL Dipl. Päd. Susanne Priesel

    Mit Liedern, Gedichten und kleinen Geschenken verabschiedeten sich am 7. Juli die Schüler/innen, Lehrerinnen und Eltern im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Susanne Priesel, die seit Herbst 2010 an der VS Göriach unterrichtete. Für ihren neuen Lebensabschnitt wünschen wir unserer lieben Kollegin Gesundheit, persönliches Wohlergehen und viel Glück!



  • Lese–Urkunden 06.07.2016 Lese–Urkunden

    Übergabe der Antolin-Urkunden an Benjamin Seifter (3. Stufe), Maxi Moser (1. Stufe), Stefan Moser (4. Stufe), Sebastian Rauchenwald (3. Stufe) und Bauer Thomas (2. Stufe). Als Anreiz zum Weiterlesen gab es für die fleißigen Leser Buchpreise.



  • Wie hoch - wie lang - wie viel - wie schwer? 04.07.2016 Wie hoch - wie lang - wie viel - wie schwer?

    Das heurige Schuljahr stand ganz im Zeichen des Schätzens: Wie hoch – wie lang – wie viel – wie schwer? Jede Woche stand eine neue Aufgabe auf dem Programm. In der letzten Woche wurde noch geschätzt, wie viele Flaschenverschlüsse während des Schuljahres gesammelt wurden. Zur Auflösung wurden die Verschlüsse vor dem Schulhaus in einer langen Reihe (88,56 m) aufgelegt und gezählt. Es waren viel mehr als, wir uns gedacht haben: 2566 Stück! Wir freuen uns mit dem Sammeln dieser Plastikverschlüsse ein soziales Projekt der „Schmetterlingskinder Österreich“ unterstützen zu können! Nächstes Schuljahr wollen wir einen neuen Rekord aufstellen. Annalena Zehner (2. Stufe), Georg Rottensteiner (2. Stufe) und Sebastian Rauchenwald (3. Stufe) wurden in diesem Schuljahr Schätzkönigin bzw. Schätzkönig, gefolgt von der Schätzmeisterin Elisa Fuchsberger (3. Stufe) und dem Schätzmeister Maxi Moser (1. Stufe).



  • In die Berg bin i gern... 30.06.2016 In die Berg bin i gern...

    Unter diesem Motto stand der zweite Wandertag der VS Göriach, denn unser Ziel war die Preberhalterhütte. Bei idealem Wanderwetter starteten wir unsere Wanderung beim Prebersee. Flotten Schrittes ging es hinauf zur Hütte. Die Schülerinnen und Schüler hatten großen Spaß beim Schleichen durch den Wald, beim Deuten „geheimnisvoller“ Tierspuren oder beim Plaudern mit den Schulkameraden. Außerdem wurden passende Wanderstecken gesucht. Bei der Preberhalterhütte angekommen genossen wir die wunderbare Aussicht über den Lungau. Nach einer gemütlichen Jause marschierten wir wieder zurück zum Prebersee. Beim See konnten sich die Schülerinnen und Schüler im erfrischenden Bergwasser die Wanderfüße abkühlen. Besonders lustig fanden alle das Spazieren im Bach und das Spielen mit Sand und Wasser. Dieser Wandertag, bei traumhaftem Wetter, wird allen als schönes Erlebnis in Erinnerung bleiben. Gerlinde Binggl



  • Salzburgfahrt 23.06.2016 Salzburgfahrt

    Am Donnerstag, den 23. Juni 2016 fuhren die 3. und 4. Stufe nach Salzburg. Nach einer spannenden Führung im Salzbergwerk Hallein besuchten wir die Festung Hohensalzburg. Danach durften wir die Prunkräume der Residenz besichtigen. Auch ein Besuch der Franziskanerkirche sowie des Salzburger Doms gehörten zum umfangreichen Programm.



  • „Wiesen Detektive“ unterwegs 16.06.2016 „Wiesen Detektive“ unterwegs

    Was sehe, rieche, fühle ich? Welche Pflanzen, Tiere kenne ich?



  • Aktion „Hallo Auto“ 14.06.2016 Aktion „Hallo Auto“

    Am 14. Juni durften die Volksschüler der 3. und 4. Stufe selbst erleben, wie lange es dauert, bis ein Auto zum Stehen kommt. Im Rahmen der Veranstaltung „Hallo Auto“ des ÖAMTC konnten die Kinder in einem umgebauten Auto mit Doppelpedal selber bremsen und somit den langen Bremsweg hautnah erleben. Auch etwas theoretisches Wissen (Reaktionsweg, Anhalteweg, …) und Schätzübungen (Anhalteweg bei 30 km/h oder 50 km/h) waren an diesem spannenden Vormittag dabei.

     



  • Initiative „Kinder gesund bewegen“ 13.06.2016 Initiative „Kinder gesund bewegen“

    Am 13. Juni hatten wir zum dritten Mal Besuch von Trainer Zoltan Ebert, der dieses Mal Übungen und Spiele zum Thema „Ballgeschicklichkeit“ dabei hatte. Es wurde fleißig gelaufen und geschwitzt und hat allen sehr viel Spaß gemacht!



  • Leichtathletik – Bezirksmeisterschaft 08.06.2016 Leichtathletik – Bezirksmeisterschaft

    Am 9. Juni vertraten Seifter Benjamin (3. Stufe), Lerchner Michaela und Santner Julia (4. Stufe) unsere Schule bei der LA-BM. Dabei zeigte Benjamin im Dreikampf (Lauf-Schlagball-Weitsprung) vor allem in der Disziplin Schlagball seine Stärke. Er erreichte den 15. Rang unter 56 Bewerbern. Julia Santner erreichte im Dreikampf unter 52 Teilnehmerinnen den guten 16. Rang. Michaela Lerchner landete im Dreikampf unter 52 Teilnehmerinnen auf dem sehr guten 7. Platz und durfte am Folgetag am Finalbewerb im Schlagball teilnehmen und erreichte dabei den ausgezeichneten 2. Platz.  Wir gratulieren unseren Teilnehmer/innen sehr herzlich!



  • Safety-Tour 24.05.2016 Safety-Tour

    Am Dienstag, den 24. Mai 2016 nahmen wir am Bezirksfinale der Kindersicherheitsolympiade (Safety-Tour) in Tamsweg teil. Es galt verschiedene Wettbewerbe zu bestreiten und in den Pausen erlebten wir aufregende Vorführungen der Einsatzkräfte (Feuerwehr, Polizei, Rettung, Bundesheer, Bergrettung). Sogar ein Polizeihubschrauber landete mitten am Sportplatz und durfte dann besichtigt und Probe gesessen werden. In den Bewerben konnten die Schüler ihr Wissen über die Einsatzkräfte, Sirenensignale, Katastrophenschutz sowie ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Das machten sie so hervorragend, dass wir den 2. Platz belegten, einen tollen Pokal für die Schule bekamen und uns für das Landesfinale in Saaldorf-Surheim (D) qualifizieren konnten! Einen großen Dank möchten wir den Bussponsoren (Gemeinde Göriach und Biosphärenpark Management) aussprechen, die uns diese Fahrt ermöglichten!



  • Radfahrprüfung 19.05.2016 Radfahrprüfung

    Dominik, Maxi, Stefan, Julia und Michaela dürfen sich über die bestandene Radfahrprüfung freuen! Nach intensiver Vorbereitung mit ihrer Lehrerin Claudia Perner und fleißigem Üben daheim, schafften alle die Prüfung problemlos. Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen den geprüften Radfahrer/-innen viele schöne und vor allem stets unfallfreie Fahrten!



  • Erdäpfel säen –wachsen-ernten- Natur erleben 13.05.2016 Erdäpfel säen –wachsen-ernten- Natur erleben

    Im Rahmen dieses Projektes des Ökosozialen Forums Salzburg erhielt unsere Schule kostenlos Saat-Erdäpfel. Gemeinsam mit der Göriacher Ortsbäuerin Karin Draxl durften unsere Volksschüler vergangene Woche im Schulgarten Lungauer Erdäpfel setzen. Wir freuen uns schon auf die Ernte im Herbst und dem damit verbundenen Erdäpfel-Fest!



  • Känguru der Mathematik 27.04.2016 Känguru der Mathematik

    Unsere Schule darf sich über gute Ergebnisse beim Wettbewerb "Känguru der Mathematik" freuen! Julia Santner (4. Stufe) erreichte landesweit den 3. Platz und Virgil Lankmayer (3. Stufe) den 6. Platz. Auch die weiteren TeilnehmerInnen (Seifter Benjamin, Santner Lukas, Lerchner Michaela und Moser Stefan) dürfen mit ihren Leistungen zufrieden sein. 

    Wir gratulieren sehr herzlich!



  • Kinder gesund bewegen 25.04.2016 Kinder gesund bewegen

    Am 25. April durften die Göriacher Volksschulkinder wieder einen Vormittag mit Trainer Zoltan Ebert verbringen. Diesmal standen abwechslungsreiche Übungen für das Leichtathletik-Training auf dem Programm.



  • Bezirksjugendsingen, NMS Mariapfarr 13.04.2016 Bezirksjugendsingen, NMS Mariapfarr

    Die VS Göriach beteiligte sich im Vorjahr gemeinsam mit weiteren Lungauer Volksschulen am Volkslied-Schulprojekt „Sing ma mitanónd“.

    Im Rahmen des Bezirksjugendsingens wurde nun zum bereits bestehenden Liederbuch auch eine CD mit ausgewählten Liedern daraus vorgestellt. Unsere Schule ist mit „Mei Huat, der hot drei Löcher“ und „Wann die Lärchn rotbraun werden“ vertreten.



  • Erstkommunion 03.04.2016 Erstkommunion

  • Brandschutzübung 01.04.2016 Brandschutzübung

    Bei der jährlichen Brandschutzübung wurde wieder das richtige Verhalten bzw. das Verlassen des Schulgebäudes und das Aufsuchen des Sammelplatzes beim Mehrzweckraum geübt.

    OFK Alois Macheiner und die Feuerwehrmänner Peter Grall, Heinrich Zehner und Dominik Kößler gaben auch noch sehr anschaulich Einblick in die vielfältigen Aufgabenbereiche der Feuerwehr.

    Für die interessante Gestaltung und die anschließende Jause eine herzliches DANKE!



  • Ostereiersuche im Schulhaus 25.03.2016 Ostereiersuche im Schulhaus

  • Schüler-Schirennen 2016 09.03.2016 Schüler-Schirennen 2016

     

    Am 09. März fand beim Kirchbühellift am Obertauern unser Schirennen statt. Unsere Rennläuferinnen und Rennläufer trotzten dem eiskalten Wind, bewiesen alle großen Kampfgeist und bewältigten den Lauf ohne Sturz und ohne Torfehler.

    Die anschließende Siegerehrung durften wir wieder im DAV-Haus durchführen.

    Wir bedanken uns auf diesem Wege noch einmal sehr herzlich bei Daniela und Gerald Zehner für die großzügige Gastfreundschaft! Als Preise warteten heuer wieder schöne Pokale, und erstmals auch Medaillen und Urkunden. Zusätzlich gab es für jedes Kind ein liebevoll zusammengestelltes Geschenkesackerl mit einem Warengutschein.

    Ein großer Dank gilt Bürgermeister Mag. Reinhard Radebner, der die tollen Pokale und Medaillen spendete und heuer auch als Vorläufer fungierte!

    Sehr herzlich bedanken wir uns auch bei unserer Klassenelternvertreterin Sabine Santner, sowie ihren Stellvertreterinnen Bauer Christina und Zehner Brigitte, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung des Rennens großartig unterstützten! Auch allen Vätern, die uns beim Rennen hilfreich zur Seite standen, sei auf diesem Wege noch einmal herzlich gedankt!

    Ergebnisliste:

    Knaben I:
    1.Bauer Thomas
    2. Rottensteiner Georg
    3. Gruber Benedikt
    4. Moser Maximilian
    5. Händler Valentin

    Mädchen I: nur zwei Mädchen am Start:
    1. Zehner Annalena
    2. Draxl Magdalena

     

    Knaben II:
    1. Zehner Patrick / Tagessieger
    2. Seifter Benjamin
    3. Zehner Maximilian
    4. Lankmayer Virgil
    5. Santner Lukas
    6. Fuchsberger Dominik
    7. Rauchenwald Sebastian
    8. Händler Lorenz
    9. Moser Stefan

    Mädchen II:
    1. Lerchner Michaela
    2. Santner Julia
    3. Fuchsberger Elisa



  • Spaß im Schnee 18.02.2016 Spaß im Schnee



  • Workshop Safety-Tour 04.02.2016 Workshop Safety-Tour

|< | < | 6| 7| 8| 9| 10| 11 | 12| 13| 14| 15| > | >|